V-Bank: Praxisbericht zum Einsatz von wealthpilot - wSw PortfolioManagement AG
15755
post-template-default,single,single-post,postid-15755,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

V-Bank: Praxisbericht zum Einsatz von wealthpilot

V-Bank: Praxisbericht zum Einsatz von wealthpilot

„Vermögensverwalter Carsten Wanner: Mehrere Gründe sprechen für wealthpilot

Carsten Wanner und seine wSw-Kollegen haben sich aus mehreren Gründen für wealthpilot entschieden: „Sowohl Nichtkunden als auch Mandanten, die an anderer Stelle ein weiteres Depot betreuen lassen oder selbst managen, müssen uns lediglich für das Tool freischalten. Damit müssen sie nicht ständig aktualisierte Unterlagen mitbringen, damit wir Ihnen Hinweise geben können.“

Carsten Wanner, Vorstand der wSw PortfolioManagement AG,
(www.wsw-pm.de)…“

Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen.